Fastenzeit zu Hause

Fasten in den eigenen vier Wänden hat viele Vorzüge:

 

Weder muss man Koffer packen, noch irgendwo hinfahren. Man kennt sich bestens aus und fühlt sich wohl. Selbst arbeiten während des Fastens ist möglich. Ich empfehle jedoch eine Woche Urlaub, um sowohl die Freizeitangebote als auch die Rückzugsphasen für sich voll auskosten zu können.

 

Wichtig hierbei ist der Erfahrungsaustausch und das "sich gegenseitig stärken" durch die Fastengruppe. 


Ablauf:

 

Die Fastenwoche zu Hause startet Freitags (am 2. Entlastungstag) mit einem gemeinsamen Treffen zum Austausch, Kennenlernen und Informationen. Mit dem darauffolgenden 1. Fastentag (Samstag) beginnt die 5-tägige Fastenwoche. Am 6. Tag (Donnerstag) beginnen wir mit dem Fastenbrechen die Aufbautage. Optional ist auch eine Verlängerung der Fastenzeit nach Rücksprache möglich.

 

Wir treffen uns täglich zu den Fastengesprächen und  Aktivitäten wie Wanderungen und Nordic Walking, sowie Yoga und Entspannungsübungen u.v.m. 

 

Freuen Sie sich auf:

  • Kompetente Anleitung und Begleitung durch Ihre ärztlich geprüfte Fastenleiterin
  • Wertvolle Informationen zum Fastenstoffwechsel und den Fastentagen
  • Tipps für die Ernährung "danach"
  • Wanderungen in der Umgebung, Nordic Walking
  • Angeleitete Entspannungsübungen
  • Reflektion in der Gruppe
  • Zeit für Besinnung und Ruhe 


Preis:

 

Mitglieder des Mombacher Turnvereins 1861 e.V.: 250,00 €

Nichtmitglieder:  295,00 €